Denkmäler & Sonstige

Neben den Inselbahnfahrzeugen, die bei den vorgenannten Museumsbahnen erhalten bleiben, gibt es auch noch eine ganze Reihe an Fahrzeugen, die als Einzelstücke bei anderen Eigentümern erhalten bleiben oder gar als Denkmäler an verschiedenen Stellen in der Bundesrepublik (hoffentlich dauerhaft) erhalten bleiben. Diese sind in den beiden nachfolgenden Listen aufgeführt.

Borkum

Auf Borkum, wo es eine sehr traditionell-orientierte Inselbahn gibt, existiert auch eine Denkmallok. Dabei handelt es sich allerdings um eine normalspurige Schöma-Diesellok, die nie bei der BKuD im Einsatz stand. Von 2000 bis 2008 stand sie bei Inselcamping, nun kann sie auf einem Spielplatz an der Reede besucht werden.

Hersteller Fabriknr. Baujahr Herstellertyp Bauart Fahrzeugnr.
Schöma 2954 1966 CHL-20 GR B-dh Spielplatz Foto(s) vorhanden      

Juist

Nach Stillegung der Juister Inselbahn verblieb die Lok Carl auf der Insel und blieb als Denkmal am ehemaligen Bahnhof stehen. Seit 1998 wird die Lok in einem Schuppen aufgearbeitet. Es ist aber unklar, wann die Lok wieder der Öffentlichkeit zugänglich sein wird.

Hersteller Fabriknr. Baujahr Herstellertyp Bauart Fahrzeugnr.
Deutz 47165 1951 A6M 517 R B-dh Denkmal Carl Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

Langeoog

Auf Langeoog erinnert die Inselbahn selbst an vergangene Zeiten: Kö 2, eine der beiden 1937 angeschafften Kleinloks für die motorisierte Bahn, wurde 1987 direkt am Bahnhof auf einen Denkmalsockel gestellt.

Hersteller Fabriknr. Baujahr Herstellertyp Bauart Fahrzeugnr.
Deutz 18443 1937 OMZ 122 F B-dm Denkmal Kö 2 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

Wangerooge

Auf Wangerooge bleibt die Dampflok 99 211 erhalten, die nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt unterhalb des Alten Leuchtturms an der Zedeliusstraße steht. Die Lok stand bis 1959 auf der Insel in Dienst und ist seit 1968 Denkmallok.

Hersteller Fabriknr. Baujahr urspr. Gattung Bauart Fahrzeugnr.
Henschel 21443 1929 C-n2t Denkmal 99 211 Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden  

Rügen

Rügen, Deutschlands größte Insel, war immer über die Ziegelgrabenbrücke mit dem Festlandsnetz verbunden. Die Probleme anderer Inseln, nämlich die Abgeschiedenheit und die besondere Herausforderung bei den Transporten von schweren Lokomotiven, kennt man hier nicht. Entsprechend schnell ändert sich deshalb auch die Denkmallokszene auf dieser Insel.

In Putbus befindet sich neben dem Bahnhof der Rügenschen Bäderbahn auch das Areal des Fördervereins der Rügenschen Kleinbahnen, die hier in den vergangenen Jahren Loks ausgestellt haben. Während Köf 6001 mittlerweile nicht mehr auf der Insel ist, wird 99 4652 immer noch gezeigt.

Des Weiteren werden auf der Insel mehrere Lokomotiven als Werbeträger für das Eisenbahn- und Technikmuseum Rügen (ETM) in Binz-Prora (einem Betrieb der DP Deutschen Privatbahn GmbH) genutzt, wobei man sich trefflich streiten kann, ob es sich dabei um Denkmallokomotiven handelt. Wir haben die Loks in die Liste aufgenommen.

Hersteller Fabriknr. Baujahr urspr. Gattung Bauart Fahrzeugnr.
Deutz 46549 1943 B-bh Denkmal 100 867-1 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Deutz 46550 1943 B-dh Denkmal 100 868-9 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 25983 1941 C-n2t + T FöRK 99 4652 Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden    
LKM 252469 1966 B-dm ETM V 10 B Foto(s) vorhanden      

Usedom

Durch die erneute Anbindung der Usedomer Eisenbahn an das Festlandsnetz hat sich auf Deutschlands östlichster Insel eine sehenswerte Ansammlung von Eisenbahnfahrzeugen etabliert. Dabei sind neben dem ehemaligen Peenemünde-Triebzug im Historisch-Technischen Museum von Peenemünde auch einige historische Personenwagen zu nennen, die in Heringsdorf ausgestellt werden. Das Karniner Bahnhofsensemble mit der Lok 35 der Usedomer Eisenbahnfreunde wurde allerdings bereits 2006 wieder verschrottet.

Neben den hier aufgeführten Denkmalfahrzeugen existieren auch eine ganze Reihe abgestellter, aber äußerlich ansehnlicher Fahrzeuge der Usedomer Bäderbahn, die quasi Denkmalstatus haben und von den Mitgliedern des Lokschuppen Zinnowitz e. V. betreut werden. Sie sind in der Liste Abgestellte Fahrzeuge auf den Usedom-Seiten zu finden und werden hier nicht erneut aufgeführt. Des Weiteren befinden sich auf Usedom auch mehrere Fahrzeuge der dem Verein nahestehenden Usedomer Eisenbahngesellschaft (UEG), die hier nicht aufgeführt werden.

Hersteller Fabriknr. Baujahr urspr. Gattung Bauart Fahrzeugnr.
Dessau ? 1942 C4 Bo'Bo'-el HTM 426 002-2 Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden  
Bautzen ? 1942 C4 2'2' HTM 826 602-6 Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden  
Gmeinder 1608 1936 B-dm Denkmal Kö 0247 Foto(s) vorhanden      

Inselbahn-Denkmäler auf dem Festland

Einige ausgediente Inselbahnfahrzeuge waren aber wegen ihrer »Niedlichkeit« auch auf dem Festland begehrte Denkmalobjekte. Die nachfolgenden Fahrzeuge kann man daher heute auf dem Festland als Denkmal (oder in ähnlicher Funktion) besuchen.

Hersteller Fabriknr. Baujahr Herstellertyp Bauart Fahrzeugnr.
Deutz 36708 1941 OMZ 122 F B-dm Denkmal 36708 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
VEB Bautzen 31/1964 1964 VB 2.07 2 Denkmal 971 665-5 Foto(s) vorhanden      
O&K 13051 1937 B-n2t Denkmal Molly Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

lok-datenbank.de leuchttuerme.net Valid HTML 4.01 Strict