1951-1975

Wiederbelebung des Tourismus und Rationalisierung. Die Borkumer Kleinbahn reduziert sich auf ihre Stammstrecke zwischen Ort und der zu einer ausgewachsenen Hafenanlage mutierten Reede. Frh wird von Dampf- auf Dieseltraktion umgestellt. Ab 1968 verschwindet der Gterverkehr, und angesichts hoher Kosten wird der Kleinbahnbetrieb generell in Frage gestellt.

 
 
 
 
 
 
 
 

lok-datenbank.de leuchttuerme.net Valid HTML 4.01 Strict