10.03.2017  -  Wangerooge: Umbau am Inselbahnhof

K U R Z I N F O
Auf Wangerooge wurden in den vergangenen Wochen einige Bume neben dem Empfangsgebude gefllt. Dies sind die ersten Vorboten des neuen Frachtkonzepts, das die Deutsche Bahn fr den Wangerooge-Verkehr entwickelt hat.

zurück >>

Auf Wangerooge wurden in den vergangenen Wochen einige Bume neben dem Empfangsgebude gefllt. Dies sind die ersten Vorboten des neuen Frachtkonzepts, das die Deutsche Bahn fr den Wangerooge-Verkehr entwickelt hat. Fr die Neuerungen wird mehr Flche bentigt. Knftig soll hier und auch in Harlesiel - die Gepckabgabe und abholung vereinfacht werden, um Wartezeiten zu vermeiden. Gleichzeitig soll es mglich werden, schon vorab online zu buchen. Bisher war es nur mglich, eine Stunde vor Abfahrt der Fhre direkt vor Ort am Anleger Harlesiel oder im Bahnhof Wangerooge eine Fahrkarte zu kaufen. Momentan werden auch grere Gepckcontainer getestet, die bei Bewhrung die bisherigen Exemplare ersetzen sollen.

Und nicht zuletzt sollen per Bahn anreisende Fahrgste knftig schon in Sande ihr Gepck aufgeben knnen, der dann in einem eigenen Anhnger mit dem Tidebus anreist und in Harlesiel direkt auf die Fhre verladen wird.

zurück >>

lok-datenbank.de leuchttuerme.net Valid HTML 4.01 Strict