Start   Juist

Juist

Juist. Foto: Dieter Riehemann
Ein Inselbahnzug der Juister Inselbahn mit Lok Carl. Foto: D. Riehemann

Auch auf Juist verband eine 1000mm-spurige Inselbahn den Inselort mit dem Anleger, der aufgrund der schwierigen Wasserstrmungen um die Insel auergewhnlich weit in das Wattenmeer vorverlegt werden musste. Eine dementsprechend lange Pfahljochstrecke fhrte bis zur Stillegung der Bahn 1982 noch zu abenteuerlichen Szenen bei Sturmfluten. Der Bau eines ortsnahen Hafens machte (wie auf Spiekeroog) die Kleinbahn berflssig.

Obwohl Juists Inselbahn weder lang noch herausragend schn war, hatte der grau-blaue Triebwagenpark und die grnen Lokomotiven einen ganz eigenen Charme. Begonnen hatte auch hier alles mit einer Pferdebahn, die aber nur eine Saison lange bestand. Schon 1899 wurde auf Motorloks umgestellt, damals eine Weltneuerung! Von den insgesamt acht gebauten Talbot-Triebwagen der Bauarten Eifel und Schleswig waren immerhin sechs auf Juist im Einsatz.

Karte Juist

lok-datenbank.de leuchttuerme.net Valid HTML 4.01 Strict